schoene aussichten landschaftsarchitektur

News

GLEISPARK, MARBURG

Umnutzung eines brachgefallenen ca. 6,2 ha großen Bahnflächenareals zu einem attraktiven Wohngebiet mit großzügigen Erholungsräumen. Neben der Mitwirkung bei der Rahmenplanung und der Erstellung der Bebauungspläne erfolgte die Planung der Freianlagen sowie die Planung des Gleisparks als innerstädtischer Park zur Erholung mit Flächen zum ökologischen Ausgleich und wichtigen Rad- und Fußwegeverbindungen.