schoene aussichten landschaftsarchitektur

Portfolio

steuern

Für ein Wohnquartier mit hoher Dichte – als Teil der Bahnstadt Heidelberg mit ihrem deutschlandweit einzigartigen Energiekonzept – übernahmen wir die Planung der Freianlagen. Bestandteile waren Mietergärten, öffentliche Anlagen, ein komplexes Regenwassernutzungskonzept und anspruchsvolle Dachbegrünungen. Mit der Koordination der Schnittstellen während des gesamten Projektverlaufs konnten wir den Anspruch an eine integrierte Gesamtplanung erfüllen.

UNSERE PLANUNG UND STEUERUNG BEGINNT AB FALLROHR GEBÄUDE – FÜR DEN AUSSENRAUM UND SEINE SCHNITTSTELLEN.